Off-Road Special

Fünf Tage geführtes Endurowandern mit KTM 350 EXC Sportenduros durch die namibische Wildnis.

 

 

(begrenzt auf maximal sechs Fahrer)

Touranforderungen:

 

Geeignet für Motorradfahrer mit Offroad Erfahrung!

Geeignete Enduro/MotoCross Ausrüstung ein MUSS!

Ebenso wie ein Camelback (Trinksystem)

Siehe dazu auch unter Info, Touranforderungen.

 

Wir fahren von Windhuk am ersten Tag nach Omaruru. Eine reine ‚Liaison‘ (Verbindungs-) Etappe, die wir auf bequemen Strassenenduros fahren.

Landschaftlich ist die Landschaft abwechslungsreich und es wird auf Schotterpisten gefahren. Giraffen und andere Wildtier sind nicht ungwöhnlich auf diesem Streckenabschnitt.

Wer sich etwas Geld sparen möchte kann die Strecke auch im Begleitfahrzeug mitfahren.

 

Die nächsten Tage geht es über besagte Strecken.

Ich bereite morgens das Frühstück und den Kaffee über dem Lagerfeuer zu.

 

Abends bekoche ich uns -nichtvegan- ebenfalls am Lagerfeuer und der Kühlschrank ist auch mit ausreichend Getränken gefüllt.

Gemeinsam betanken wir morgens die Motorräder. Gibt es etwas schöneres als den ‚Duft‘ von Benzin kurz nach dem Sonnenaufgang?

Und dann geht es wieder auf die Piste. Mittags machen wir an kleinen, schnuckeligen Plätzen, wie Madisa, Pause und geniessen die Gastfreundschaft der Namibier, bevor wir wieder Richtung Horizont die KTMs ihr ‚Viertaktlied‘ singen lassen: Brraaaaabbb!

 

Wer möchte kann, direkt nach der Tagesetappe, verschwitzt und verdreckt den ersten Sundowner auf der nahegelegenen ‚Lodge‘ zu sich nehmen und sich von den ‚feineren‘ Hotelgästen ‚bewundern‘ lassen.

 

Am fünften Tag geht es via einer Liaisonetappe zurück nach Windhuk.



Achtung!

All unsere Reisebeschreibungen sind als Tourvorschlag zu verstehen. Der genaue Reiseverlauf kann an die jeweils aktuellen Gegebenheiten vor Ort angepasst werden, wobei wir natürlich stets bemüht sind, den beschriebenen Reiseverlauf einzuhalten

 

*Im Preis sind inklusive

  • Tour wie ausgeschrieben
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Übernachtungsgebühren und Campingausrüstung
  • 5 Abendessen, 5 x Frühstück, 5 Übernachtungen (4 x Zelt, 1 x Guesthaus)
  • 4WD-Begleitfahrzeug inkl. Gepäcktransport
  • 5 Tage Motorradmiete, bzw. 3 bei Mitfahrt im 4WD am ersten und fünften Tag
  • Reparaturen, sofern sie nicht auf eigenes Verschulden zurückzuführen sind
  • Die Motorräder sind mit einem Selbstbehalt von € 2500,- vollkaskoversichert. Gegen eine Gebühr von € 200,- (zahlbar vor Ort)  kann der Selbstbehalt ausgeschlossen werden. Es besteht keine Deckung gegenüber Sachschäden an Dritten!
  • „No hidden costs!“

 

 

                               5 Tage Motorrad        |      3 Tage Motorrad, 2 Tage Beifahrer

 

Preise:                      1490                                € 1290